Zum Inhalt springen

Kategorie: Nachrichten Gemeinde

Entscheidungen Gemeinde Arnsdorf wegen Corona vom 16.03.2020

Bis zur 16. Kalenderwoche gilt: Es finden keine öffentlichen Veranstaltungen statt, das betrifft auch die Sitzungen des Gemeinderates, der Ausschüsse und der Ortschaftsräte, ebenso die nichtöffentlichen Sitzungen. Die Bücherei der Gemeinde ist ab heute geschlossen. Die Gemeindeverwaltung ist für den öffentlichen Zugang geschlossen. In dringenden Fällen können sich die Bürger telefonisch anmelden, wobei die Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per Mail geklärt werden. Alle geplanten Veranstaltungen in den Räumen der Gemeinde (Dorfgemeinschaftshaus Fischbach, Mensa, Friedensstraße 1 Wallroda, Alte Schule Kleinwolmsdorf) werden abgesagt, das betrifft auch private Feiern.

Lagebericht des LRA Bautzen zum Corona-Virus 13.03.2020

14 Personen im Landkreis Bautzen mit Corona-Virus infiziert Der Landkreis Bautzen steht am Beginn einer krisenhaften Situation. Als am stärksten betroffener Landkreis wurden daher am Freitag durch das Landratsamt weitreichende Entscheidungen getroffen. Zudem wird an alle Einwohner appelliert, jegliche sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Ziel aller Maßnahmen ist weiterhin eine Verzögerung der Ausbreitung des Corona-Virus, um die medizinische Infrastruktur im Landkreis aufrechtzuerhalten. Stand Stand der ErkrankungenDerzeit sind 14 Personen (+2 zum Vortag) im Landkreis Bautzen mit dem Corona-Virus infiziert. Die neuen Fälle betreffen jeweils den Raum Hoyerswerda und den Raum Bautzen. Weiterhin sind rund 250 Personen in Quarantäne.…