Zum Inhalt springen

300 Tage Wahlkampf

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mittlerweile 300 Tage Wahlkampf und der erste Wahlgang liegen hinter uns. Bedanken möchte ich mich beim Bürgerforum 1990 und seinen engagierten Menschen für die Unterstützung. Vielen Dank auch an all die engagierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Arnsdorf und seiner Ortsteile, für all die interessierten Gespräche und Ihre Ideen.

Das Bürgerforum 1990 und ich Bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen und 920 Stimmen im ersten Wahlgang!

In den zurückliegenden Monaten haben wir zur Bürgerrundgängen geladen, waren zusammen frühshoppen und haben 30 Jahre Wendezeit und Bürgerforum Arnsdorf gefeiert. Ich habe mit Bürgerinnen und Bürgern in Arnsdorf, Fischbach, Kleinwolmsdorf und Wallroda geredet, unsere Wahlziele präsentiert und diskutiert. Wir haben uns für sichere Fuß- und Radwege besonders für unsere Kinder eingesetzt. Ich war auf dem Sportplatz und habe mit den Vereinen und Gewerbetreibenden gesprochen.

Jetzt liegt es an uns allen. Gehen Sie auch im zweiten Wahlgang am 11. Oktober wählen und geben Sie mir Ihre Stimme. Es ist sicher keine falsche Entscheidung. Wir geben weiter uns Bestes!

Ihr Ilko Keßler

Impressionen aus dem Wahlkampf