Zum Inhalt springen

1. Unternehmerforum des Bürgerforum e. V. am 17. März in Arnsdorf

Digitalisierung, Fachkräftegewinnung und Energiekosten sind entscheidende Zukunftsthemen des Handwerks und Gewerbes zur Sicherung der Arbeitsplätze in Arnsdorf. Zur Unterstützung der ortsansässigen Unternehmen benötigt es regelmäßigen Austausch und Begegnung der Unternehmen unserer Gemeinde.

Aus diesem Grund lädt das Bürgerforum 1990 ein zum

1. Unternehmerforum
am Dienstag, den 17. März 2020, ab 18.00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Fischbach
Wilschdorfer Straße 3, 01477 Arnsdorf OT Fischbach

 „Wir wollen die Zusammenarbeit zwischen der regionalen Wirtschaft, den Institutionen und der Gemeinde stärken, um durch die Bündelung von vielen klugen Ideen die Gemeinde Arnsdorf auch als Wirtschaftsstandort abzusichern und zu entwickeln.“ – Franziska Martin, Vorsitzende des Bürgerforum e. V.

Für das 1. Unternehmerforum des Bürgerforum 1990 konnte mit Roland Ermer (CDU), Präsident des Sächsischen Handwerkstages, ein kompetenter Gesprächspartner für Händler und Gewerbetreibende gewonnen werden. Darüber hinaus wird Ilko Keßler über kommunale Unterstützungsmöglichkeiten für Handwerker und Gewerbetreibende informieren.

Das Programm:

  • Begrüßung
    Antje Vorwerk, 2. stellvertretende Bürgermeisterin
  • Einleitung in das Thema
    Ursula Mrosk-Fröde, Rechtsanwältin
  • Rahmenbedingungen im ländlichen Raum für eine klein- und mittelstandsfreundliche Politik
    Roland Ermer (CDU), Präsident des Sächsischen Handwerkstages
  • Kommunale Unterstützungsmöglichkeiten für Handwerker und Gewerbetreiben
    Ilko Keßler, Bürgerforum 1990
  • Schwerpunkte und Themen der Arnsdorfer Unternehmen
    Moderation Ursula Mrosk-Fröde
  • Lockerer Ausklang
    Gemeinsame Gespräche beim kleinen Imbiss

Ilko Keßler, Bürgerforum 1990: „Um bestmögliche Standortbedingungen bieten zu können, benötigen wir einen engen Austausch mit Industrie- und Handwerkskammern und im Ergebnis gute kommunale Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft.“

Kommentare sind geschlossen.